Allgemeine Bedingungen und Konditionen

Agriturismo Pronto Campi

Artikel 1: Begriffsbestimmungen

In diesen Bedingungen haben die folgenden Begriffe die folgende Bedeutung:

  1. Campingmittel: ein Zelt, ein Faltcamper, ein Campingwagen, ein Wohnwagen usw.
    2. Stellplatz: jeder Platz für ein Campingmittel oder eine zugewiesene Unterkunft, der im Vertrag angegeben ist;
    3. Unternehmer: das Unternehmen, das dem Urlauber den Stellplatz zur Verfügung stellt;
    4. Urlauber: die Person, die mit dem Unternehmer den Vertrag über den Stellplatz abschließt;
    5. Dritter: jede andere Person, bei der es sich nicht um den Urlauber und/oder seine(n) Miturlauber handelt;
    6. vereinbarter Preis: das Entgelt, das für die Nutzung des Ferienobjekts gezahlt wird;
    7. Stornierung: die schriftliche Kündigung des Vertrags durch den Urlauber vor Beginn des Aufenthalts.

Artikel 2: Inhalt des Abkommens

  1. Der Unternehmer stellt dem Erholungssuchenden den vereinbarten Ort für den vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.
    2. Der Unternehmer ist verpflichtet, dem Erholungssuchenden die schriftlichen Informationen, auf deren Grundlage der Vertrag teilweise geschlossen wurde, zur Verfügung zu stellen. Der Unternehmer hat den Erholungssuchenden stets rechtzeitig schriftlich über Änderungen zu informieren.
    3 Der Erholungssuchende ist verpflichtet, den Vertrag und die in den dazugehörigen Informationen festgelegten Regeln einzuhalten.
    4 Der Unternehmer geht davon aus, dass der Erholungssuchende diesen Vertrag mit dem Einverständnis seines möglichen Partners abschließt.

Artikel 3: Dauer und Ablauf des Abkommens

  1. Der Vertrag endet von Rechts wegen am Ende des vereinbarten Zeitraums, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Artikel 4: Preis und Preisänderung

  1. Der Preis wird auf der Grundlage der jeweils gültigen Tarife vereinbart, die vom Unternehmer festgelegt wurden.
    2. Entstehen nach der Festlegung des Preises Mehrkosten durch eine Erhöhung der finanziellen Belastung des Unternehmers, durch eine Erhöhung von Aufwendungen und Abgaben, die den Platz, die Campingausrüstung oder den Urlauber unmittelbar betreffen, so können diese auch nach Vertragsabschluss an den Urlauber weitergegeben werden.

Artikel 5: Zahlung

  1. Der Urlauber hat Zahlungen in Euro unter Einhaltung der vereinbarten Bedingungen zu leisten.
    2. Liegt eine Buchung mehr als sechs Wochen vor dem Anreisetermin vor und kommt der Urlauber trotz vorheriger schriftlicher Zahlungsaufforderung seiner Zahlungsverpflichtung nicht oder nicht ausreichend innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach der schriftlichen Aufforderung nach, so ist der Auftragnehmer berechtigt, mit sofortiger Wirkung vom Vertrag zurückzutreten, unbeschadet des Rechts des Auftragnehmers, die vollständige Zahlung des vereinbarten Preises zu verlangen.
    3. Wurde eine Buchung sechs Wochen oder weniger vor dem Anreisedatum vorgenommen und hat der Urlauber seine Zahlungsverpflichtung nicht rechtzeitig (entsprechend dem Datum auf der Rechnung) oder nicht ausreichend erfüllt, so wird der Vertrag automatisch aufgelöst und der Urlauber schuldet dem Unternehmer eine Entschädigung gemäß Artikel 6 Punkt 1.
    4. Ist der Unternehmer am Anreisetag nicht im Besitz des gesamten geschuldeten Betrages, so hat er das Recht, dem Urlauber den Zugang zum Grundstück zu verweigern, unbeschadet des Rechts des Unternehmers, die vollständige Zahlung des vereinbarten Preises zu verlangen.
    5. Alle außergerichtlichen Kosten, die dem Unternehmer nach der Inverzugsetzung angemessenerweise entstehen, gehen zu Lasten des Urlaubers.

Artikel 6: Annullierung

  1. Es gelten folgende Stornobedingungen:
    - bei einer Stornierung mehr als sechs Monate vor dem Starttermin werden 0% des vereinbarten Preises fällig;
    - bei einer Stornierung bis zu drei Monaten vor dem Starttermin 50% des vereinbarten Preises;
    - bei einer Stornierung innerhalb von drei Monaten vor dem Starttermin 100% des vereinbarten Preises.
  2. Innerhalb von drei Monaten vor der Ankunft wird die Zahlung nur dann zurückerstattet, wenn der Stellplatz von einem Dritten für denselben Zeitraum reserviert wird.
  3. Der Gast hat für eine Reiserücktrittsversicherung zu sorgen, Corona ist ab 1-1-2021 kein Reiserücktrittsgrund mehr!

Artikel 7: Nutzung durch Dritte

  1. Die Nutzung eines Campingmittels und/oder seines Standorts durch Dritte ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Unternehmers gestattet.

Artikel 8: Vorzeitige Abreise des Urlaubers

  1. Der Urlauber schuldet den vollen Preis für den vereinbarten Tarifzeitraum. Der Urlauber hat daher keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Artikel 9: Vorzeitige Kündigung durch den Unternehmer und Räumung im Falle eines schuldhaften Mangels und/oder einer unrechtmäßigen Handlung

  1. Der Unternehmer kann den Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen:
    - Für den Fall, dass der Urlauber, Miturlauber trotz vorheriger (schriftlicher) Abmahnung die im Vertrag festgelegten Verpflichtungen, die in den begleitenden Informationen festgelegten Regeln und/oder behördlichen Vorschriften nicht oder nicht ausreichend erfüllt.
    - Für den Fall, dass der Urlauber trotz vorheriger (schriftlicher) Abmahnung den Unternehmer und/oder Miturlauber belästigt oder die gute Stimmung auf oder in der unmittelbaren Umgebung des Geländes stört;
    - Für den Fall, dass der Urlauber trotz vorheriger (schriftlicher) Abmahnung durch die Nutzung des Geländes und/oder seiner Campingmittel gegen die Bestimmung des Geländes verstößt;
    - Für den Fall, dass die Campingmittel des Urlaubers nicht den allgemein anerkannten Sicherheitsstandards entsprechen.
    2. Wünscht der Unternehmer eine vorzeitige Stornierung und Räumung, so ist er verpflichtet, den Urlauber in einem ihm persönlich übergebenen Schreiben davon in Kenntnis zu setzen. In dringenden Fällen kann die schriftliche Abmahnung entfallen.
    3. Nach der Stornierung muss der Urlauber dafür sorgen, dass sein Stellplatz bzw. sein Campingmittel so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 4 Stunden, geräumt und das Gelände verlassen wird.
    4. Falls der Urlauber seinen Platz nicht räumt, ist der Unternehmer berechtigt, den Platz gemäß Artikel 10 Absatz 2 zu räumen.
    5. Der Urlauber bleibt verpflichtet, den vereinbarten Tarif zu zahlen.

Artikel 10: Räumung

    1. Bei Beendigung des Vertrages muss der Urlauber den Platz spätestens am letzten Tag des vereinbarten Zeitraums leer und vollständig aufgeräumt hinterlassen.
      2. Falls der Urlauber seine Campingmittel nicht entfernt, ist der Unternehmer berechtigt, den Platz nach schriftlicher Aufforderung auf Kosten des Urlaubers zu räumen, ungeachtet der Bestimmungen in Artikel 9 Absatz 2 und 3. Etwaige Lagerkosten gehen, soweit angemessen, zu Lasten des Urlaubers.

       

      Artikel 11: Gesetze und Verordnungen

      1. Der Urlauber muss sich jederzeit vergewissern, dass die von ihm aufgestellten Campingausrüstungen sowohl innen als auch außen allen Umwelt- und Sicherheitsanforderungen entsprechen.
      2. Flüssiggasanlagen sind auf dem Gelände nur in Kraftfahrzeugen zulässig, die von der staatlichen Straßenverkehrsbehörde zugelassen sind.

Artikel 12: Haftung

  1. Die gesetzliche Haftung des Eigentümers für Personenschäden, die nicht den Tod betreffen, ist auf einen Höchstbetrag von 100.000 € pro Ereignis begrenzt.
    2. Der Eigentümer haftet nicht für einen Unfall, einen Diebstahl oder eine Beschädigung auf seinem Grundstück, es sei denn, dies ist die Folge eines Verschuldens, das dem Eigentümer zugerechnet werden kann.
    3. Der Unternehmer haftet nicht für die Folgen extremer Witterungseinflüsse oder sonstiger von ihm nicht zu vertretender Umstände.
    4. Der Urlauber ist für jede Unterbrechung eines Teils der Versorgungsleistungen ab dem Zeitpunkt der Übernahme verantwortlich, es sei denn, es handelt sich um einen Fall höherer Gewalt.
    5. Der Urlauber haftet dem Unternehmer für alle durch seine Handlungen oder Unterlassungen verursachten Schäden, soweit diese dem Urlauber, seinen Mitreisenden und/oder Dritten zuzurechnen sind.
    6. Nach einer Meldung eines Urlaubers über eine von anderen Urlaubern verursachte Störung ist der Unternehmer verpflichtet, geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Deze voorwaarden zijn van kracht vanaf 10 maart 2018
S.M. Laeven,
A.G. van der Velden
Cavallino, Marche, Italië

Aanvullende voorwaarden

 

Boeking

Boekingen vinden plaats door ondertekening van een inschrijfformulier, telefonische boeking of een online boeking via onze website. In het geval dat de aanmelding (mede) ten behoeve van andere deelnemers wordt gedaan, is de aanmelder geheel aansprakelijk voor de nakoming van alle verplichtingen.
Let op: alle boekingen zijn pas definitief als deze door Agriturismo Pronto Campi zijn gecontroleerd op beschikbaarheid en bevestigd per email. Betaling via Ideal (of andere betaalwijzen) geeft dan ook geen garantie voor een definitieve boeking. Mocht de boeking niet aan de voorwaarden voldoen dan nemen we binnen twee werkdagen contact met u op om de mogelijkheden te bekijken.

Essentie

Het is mogelijk om bij de boeking voorkeur voor een specifieke plaats op te geven. De ondernemer doet zijn uiterste best om te voldoen aan de opgegeven voorkeur maar behoudt zich het recht voor de plaats te wijzigen voor een vergelijkbare indien omstandigheden hiertoe nopen. Recreant wordt in dat geval per email op de hoogte gesteld van deze wijziging.

Aankomst/Vertrek

Voor het appartement is aankomst en vertrek in het hoog- en middenseizoen mogelijk op woensdag en zaterdag, in het laagseizoen geldt voor deze accommodatie dat u op elke dag kunt aankomen of vertrekken.

Voor de ingerichte De Waard huurtenten is aankomst en vertrek in het hoogseizoen mogelijk op zaterdag, in het middenseizoen op woensdag en zaterdag en in het laagseizoen geldt voor deze accommodatie dat u op elke dag kunt aankomen of vertrekken.

Voor de kampeerplaatsen is aankomst en vertrek in het hoogseizoen mogelijk op woensdag en zaterdag, in het laag- en middenseizoen is aankomst en vertrek elke dag mogelijk.

Mocht u in het hoogseizoen op een andere dag dan woensdag of zaterdag aankomen (enkel zaterdag in het geval van de huurtenten) of ter plaatse besluiten eerder te vertrekken is restitutie niet mogelijk.

Aankomst- en vertrektijden

Op de dag van vertrek dienen de huuraccommodaties en kampeerplaatsen uiterlijk om 10 uur te worden verlaten.

De huuraccommodaties en kampeerplaatsen zijn op aankomstdagen vanaf 15.00 beschikbaar.

Minimum verblijfsduur

Voor het appartement geldt in het hoogseizoen een minimum verblijfsduur van 7 nachten en in het middenseizoen van 2 nachten. In het laagseizoen is de minimum verblijfsduur 1 nacht.

Voor de ingerichte De Waard huurtenten geldt in het hoogseizoen een minimum verblijfsduur van 7 nachten en in het midden- en laagseizoen van 3 nachten.

Voor de kampeerplaatsen geldt in het hoogseizoen een minimum verblijfsduur van 3 nachten. In het midden- en laagseizoen is de minimum verblijfsduur 1 nacht.

Verzekeringen

De boekingsbedragen zoals vermeld op de website van Agriturismo Pronto Campi (en eventuele andere publicaties) zijn exclusief reis- en/of annuleringsverzekering.

Het is de verantwoordelijkheid van de recreant om zorg te dragen voor een eventuele reis- en/of annuleringsverzekering.

Controleer altijd of u goed verzekerd op reis gaat, ook wat betreft het aantal reisdagen.

Huisdier

Huisdieren zijn in overleg en na toestemming van de ondernemer toegestaan. Het is de verantwoordelijkheid van de recreant om er zorg voor te dragen dat het huisdier geen overlast voor de andere recreanten veroorzaakt.

De ondernemer kan niet aansprakelijk gesteld worden voor overlast veroorzaakt door huisdieren van de mederecreanten.

Accommodatie

De huuraccommodaties zijn geschikt voor een maximum aantal personen. Deze zijn bij de beschrijving van de accommodaties aangegeven. Het is niet mogelijk om met meer personen een accommodatie te boeken.

Bij de ingerichte De Waard huurtenten en het appartement is het mogelijk om zelf een bijzettent te plaatsen. Hiervoor worden geen extra kosten in rekening gebracht indien het maximum aantal personen van de accommodatie niet wordt overschreden.

Inventarisatielijst huuraccommodaties

Bij aankomst wordt een inventarisatielijst van de huuraccommodatie uitgereikt aan recreant en wordt de inventarisatie en staat van de accommodatie gezamenlijk gecontroleerd met ondernemer. Recreant wordt gevraagd de inventarisatielijst voor akkoord te tekenen en eventuele schades tijdens het verblijf bij ondernemer te melden.

Rookverbod

In de huuraccommodaties en alle publieke ruimtes op de camping geldt een algemeen rookverbod.

Betaling

Het aanbetalingsbedrag bedraagt 50% van het boekingsbedrag. De aanbetaling dient uiterlijk twee weken (14 dagen) na de boeking te worden voldaan. Het restant van het boekingsbedrag dient uiterlijk zes weken (42 dagen) voor aankomst op de camping in het bezit van Agriturismo Pronto Campi te zijn. Bij boeking binnen acht weken voor aankomst moet terstond het gehele boekingsbedrag worden voldaan. Bij niet-tijdige betaling is Agriturismo Pronto Campi gerechtigd de boeking te annuleren. Reeds betaalde gelden worden dan niet gerestitueerd en de vordering blijft onverhoopt bestaan; de annuleringsvoorwaarden zijn hierop van toepassing.

Wijziging

Wijzigingen in bestaande reserveringen volgen in het geval van het verkorten van een verblijf de regelingen van de vergoedingen/restituties zoals beschreven onder Annuleringen. Het aanpassen van de aankomst- en/of vertrekdata van een reservering of het verlengen van een reservering kan alleen na goedkeuring van de ondernemer.

Openingstijden van de camping en faciliteiten

De volgende openings- en sluitingstijden zijn van toepassing:

– Camping van 08.00 – 22.00
– Zwembad van 09.00 – 12.00 en 14.00 – 19.00
– Broodjesservice van 07.30 – 10.00
– Bar 11.00 – 14.00 en 16.00 – 23.00

Hausordnungen

Teneinde het verblijf op de camping voor alle gasten zo aangenaam mogelijk te maken, dienen alle gasten zich te houden aan de voor Agriturismo Pronto Campi vastgestelde huisregels. De huisregels liggen ter inzage bij de receptie en in de bar en kunnen ook online bekeken worden:

Klachten

Ondanks alle inspanningen van de ondernemer kan het voorkomen dat u een klacht hebt. Deze klacht dient u ter plaatse met de ondernemer op te nemen, teneinde hen in de gelegenheid te stellen een en ander onmiddellijk op te lossen. Mocht blijken dat een goede oplossing ter plaatse niet mogelijk is, dan kan binnen één maand na vertrek schriftelijk of per email een klacht worden ingediend bij Agriturismo Pronto Campi.

Download hier de algemene voorwaarden als pdf

 

Plattegrond

Je titel komt hier

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Je titel komt hier

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.